Zum Hauptinhalt springen

Rheuma
Ambulanz

Optimale Behandlung in unserer rheumatologischen Ambulanz

Unsere Rheuma-Ambulanz haben wir für Sie in der Prieger-Klinik in unmittelbarer Nähe zu den anderen beiden Standorten im Rheumazentrum Bad Kreuznach etabliert. Die Ambulanz bietet ambulante fachärztliche Versorgung (§ 116b SGB V) und optimale Diagnose- und Behandlungsangebote für Menschen mit schweren und fortgeschrittenen Rheumaerkrankungen in ambulanter Form. Darüber hinaus findet sich dort das Infusionszentrum, in dem Medikamente mit hohem Qualitätsstandard per Infusion verabreicht werden.

Ambulante Medizin mit schneller Hilfe

Ärztin hört Patienten mit Stethoskop ab - Rheumazentrum Rheinland-Pfalz

Die Rheuma-Ambulanz arbeitet prinzipiell wie eine rheumatologische Praxis. Sie ergänzt die Rheumakompetenz der beiden anderen Standorte hervorragend und hat das erklärte Ziel, aktiv Versorgungsengpässe bei Rheumaerkrankungen im Land abzubauen und Patienten passend zu ihren persönlichen Bedürfnissen den Zugang zu moderner Medizin zu gewähren. Hier helfen wir Ihnen schnell, wenn Sie weitere Behandlungsoptionen aufgrund eines dringenden Verdachts auf eine rheumatische Erkrankung benötigen oder eine bekannte rheumatische Erkrankung mit schwerer Verlaufsform haben. 

Unser Spektrum zu behandelnder Rheumaerkrankungen

In unserer Rheuma-Ambulanz bieten wir Ihnen eine Reihe Rheuma-Behandlungen für verschiedene Krankheitsbilder an.

  • Rheumatoide Arthritis
  • Psoriasis Arthritis
  • Morbus Bechterew

z.B.

  • Systemischer Lupus erythematodes (SLE)
  • Sklerodermie
  • Sjögren-Syndrom
  • Riesenzellarteriitis (Arteriitis temporalis)
  • Morbus Behcet
  • Granulomatose mit Polyangiitis (Morbus Wegener)
  • Poly- und Dermatomyositis